Deine Karriere

Nach mehrjähriger Dienstzeit besteht die Möglichkeit, verschiedene Laufbahnen
abweichend von der Normallaufbahn einzuschlagen. Diese Kurse werden nach
Bedarf ausgeschrieben.


Ausbildung für den dienstführenden Exekutivdienst (E2a)

 

Voraussetzungen:

• Erfolgreicher Abschluss der Grundausbildung.

• Mindestens dreijährige praktische Verwendung im Exekutivdienst nach

  Ernennung in die Verwendungsgruppe E2b.

• Erfolgreiche Absolvierung der Aufnahmeprüfung.

• Kursdauer: neun Monate.

Nach Abschluss des Kurses erfolgt die Verwendung in dienstführender Position

in einer Polizeiinspektion bzw. bei den Spezialeinheiten oder in Zivil mit vorwiegend

kriminalpolizeilicher Tätigkeit in einer Landespolizeidirektion.

 

 


Ausbildung für den leitenden Exekutivdienst (E1)

 

Fachhochschule – Bachelor-Studiengang „Polizeiliche Führung“

Voraussetzungen:

• Matura.

• Mindestens einjährige Dienstverwendung in dienstführender Position im

  Exekutivdienst.

• Erfolgreiche Absolvierung der Aufnahmeprüfung.

• Kursdauer: sechs Semester.

• Abschluss: Akademischer Grad Bachelor of Arts „Polizeiliche Führung“.

Deine Karriere bei der Polizei

August 6

Bewerbung

Wenn Du alle Voraussetzungen erfüllst, bewirb Dich hier!

August 4

Aufnahmeverfahren

  • Sicherheitsüberprüfung
  • Schriftlicher Aufnahmetest (Diktat, Grammatiktest, etc.)
  • Aufnahmegespräch
  • Ärztliche Untersuchung (BMI, Sehleistung, etc.)
  • Sporttest
August 4

Ausbildung

Die Grundausbildung für den Polizeidienst ist umfangreich, vielseitig und dauert 24 Monate (davon 17 Monate theoretische Fachausbildung sowie sieben Monate praktische Einführung in den Dienstbetrieb auf einer Polizeiinspektion).

August 4

Übernahme in den Exekutivdienst

Nach Abschluss der Grundausbildung ist nach positiver Dienstprüfung die Übernahme

in ein öffentlich-rechtliches Dienstverhältnis für den Exekutivdienst (E2b) beabsichtigt und eine Zuweisung zu einem Stadtpolizeikommando vorgesehen.

August 3

Spezialeinheiten

COBRA, Wasserpolizei, Hundestaffel, Cybercrime Unit, Spurensicherung, Verfassungsschutz etc.

 

Zurück